Jeder kennt es; gerade zur kalten Jahreszeit fühlt sich die Haut rau und trocken an. Sie sieht schuppig und gereizt aus. Doch ein Peeling kann dagegen wahre Wunder bewirken.
Alte Hautschuppen werden abgetragen, die Haut wird durchblutet, sie fühlt sich zart und frisch an.

Natürlich gibt es viele verschiedene Angebote in Apotheken, Reformhäusern und Drogerien, aber wäre es nicht schön, genau zu wissen, was darin enthalten ist?

Mit unserem kleinen Tutorial kannst du dir ganz einfach dein eigenes Körperpeeling mixen. Das Beste daran ist, dass du nur drei Zutaten benötigst, die du bereits zuhause hast:

1 EL feiner weißer Zucker
1 EL Kaffeepulver
1-2 EL colibri cosmetics Bio Jojobaöl

Mische Zucker und Kaffee im selben Verhältnis.

Füge etwa die doppelte Menge des colibri cosmetics Bio Jojobaöl hinzu und vermische alles.
Es sollte dabei eine klebrige Masse entstehen.

Verwende das Peeling einmal die Woche und massiere es sanft in die feuchte Haut ein.
Lass es kurz einwirken und wasche es dann mit lauwarmen Wasser ab.

Das Kaffeepulver soll dabei ein super Geheimtipp gegen Cellulite sein.
Da das Peeling etwas grobkörniger ist, empfehlen wir dir, es nur für den Körper zu nutzen.
Für die zarte Gesichtshaut kannst du unsere Aktivkohle Maske zur Reinigung benutzen.

Leave a Comment

0
0