Wimpernhacks

BEAUTY HACK – 3 TIPPS FÜR LANGE WIPMERN

Jede Frau wünscht sich tolle Wimpern! Lange dichte Wimpern sind sexy und sorgen für eine gesünderes Aussehen und einen verführerischen Augenaufschlag. Leider sind  nicht alle Frauen mit naturschönen vollen geschwungenen Wimpern gesegnet. 
Mit diesen einfachen 3 Beauty Tricks hilfst du deinen Wimpern auf die Sprünge.

 

1. Richtig Abschminken

Kleiner Tipp mit besonders großer Wirkung!

Augenpflege

Wer seine Wimpern richtig pflegt, kann vermeiden, dass die Häärchen zu schnell abbrechen. Wusstest du, dass deine Wimpern bis zu 11 Millimeter lang werden können? Meist erreichen sie nie diese Länge, denn wir tragen Mascara auf, reiben uns die Augen und wälzen uns im Schlaf. All dies führt dazu dass die Wimpern meist vorher ausfallen oder abbrechen. Besonders durch zu starkes Reiben beim Abschminken werden deine Wimpern noch schneller beschädigt und deine Haut gereizt. Deswegen solltest du immer einen besonders sanften Reinigungsschaum verwenden und niemals  über die Augen “rubbeln”. Dies führt nicht nur zu Rötungen der Haut, sondern schädigt im schlimmsten Fall deine Wimpern und sie fallen schneller aus oder brechen ab.

 

2. Wimpern-Massage mit Rizinusöl

Durchblutung fördern mit Massage!

Pflege mit Rizinusöl Massage

Hört sich komisch an, ist aber sehr effektiv. Eine Augenlid- und Wimpernmassage ist nicht nur entspannend, sondern regt die Durchblutung im Augenlid an und fördert somit das Wimpernwachstum. Einfach ein paar Tropfen Rizinusöl auf das Augenlid geben und mit kreisenden Bewegungen das Lid und den Wimpernkranz sanft massieren. Neben dem Entspannungs-Effekt sorgt auch das Rizinusöl mit seinen pflegenden Eigenschaften dafür, dass deine Wimpern weniger schnell abbrechen. Diese Massage ist besonders vorm Schlafen gehen sinnvoll, so kann das Rizinusöl seine volle Wirkung entfalten.

 

3. Wimpernserum 

Wenns schneller gehen soll – Ein Wimpernserum für den perfekten Augenaufschlag!

Wimpernserum

Neben der richtigen Pflege und einer entspannenden Wimpernmassage kannst du dem Wachstum deiner Wimpern auch mit einem Serum auf die Sprünge helfen. 
Das richtige Serum verhilft dir innerhalb weniger Wochen zum WOW-Effekt. Es greift in den Wachstumszyklus deiner Wimpern ein, sodass sie weniger schnell ausfallen. Unser veganes und hormonfreies Wimpern Aktivserum pflegt deine Wimpern und fördert nachweislich die Verdichtung. Das Serum fördert die Keratinozytenproliferation in der Haarzwiebel und verhilft zu einer optimalen Verankerung des Haars, wodurch der Ausfall gemindert oder verzögert wird.
Es wird einfach auf den Lidkranz aufgetragen und kann so seine Wirkung entfalten. Schneller gehts nicht.
Das Wimpern Aktivserum findest du hier:


Wieso du auf ein Wimpernserum mit Hormonen verzichten solltest erklären wir dir hier.

 

Dein Wimpernzyklus kurz erklärt

Deine Wimpern wachsen in einem Zyklus der 3 Phasen durchläuft.

Wimpernzyklus

1.Anagenphase
Die stimulierende Formel weckt schlafende, inaktive Wimpernwurzeln und leitet die Wachstumsphase ein.

2.Katagenphase
In der Übergangsphase schrumpft die Umhüllung der Wimpernwurzel zusammen und die Wimpern verfestigt sich.

3. Telogenphase
Die abschließende Ruhephase wird verlängert, wodurch Wimpern länger verwurzelt und erhalten bleiben. Das Ergebnis: mehr Dichte und Volumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Versand

innerhalb Deutschlands

30-Tage Geld-zurück-Garantie

unbürokratisch ohne Fragen

Schnelle Lieferung

innerhalb von 1-2 Tagen

Sichere Zahlung

PayPal / Kreditkarte / Lastschrift

Made with    in Frankfurt am Main