Vitamin C Serum ist in aller Munde. In diesem Blogpost erzählen wir Dir, wie es dir zu einem super Teint verhilft.

Im Alter verliert die Haut an Elastizität und schon ab dem 25. Lebensjahr können einige Menschen erste Veränderung feststellen. Neben feinen Linien bilden sich nämlich Falten, da die Haut an Spannkraft verliert.

Wenn Du also selbst mit Anfang 40 wie mit 20 Jahren aussehen willst, dann solltest Du nicht nur Deinen jugendlichen Genen vertrauen, sondern Deine Haut gut pflegen. Supermodels, wie Adriana Lima oder auch Allesandra Ambrosio, setzen auf Vitamin C Seren, die als Anti-Aging-Mittel zum Einsatz kommen und den jugendlichen Teint beibehalten sollen.

Doch welche Vorteile bietet ein solches Serum noch? Wir haben insgesamt 8 Gründe für Dich zusammengestellt, weshalb es für Deine Hautpflege geeignet sein könnte!

8 Vorteile, die ein Vitamin C Serum für Dich bietet

Warum solltest Du auf die Wirkung eines Vitamin-C-Serums setzen und welche Vorteile hat eine regelmäßige Anwendung für Dich und Deine Haut? Ein großer Vorteil gegenüber anderen Pflegeprodukten ist sicherlich, dass ein qualitativ hochwertiges Serum ohne schädliche Zusatzstoffe auskommt. Diese wirken sich vor allem auf längere Sicht negativ auf Deine Haut aus und können den wichtigen Schutzmantel Deiner Haut zerstören. Hier findest Du acht weitere Vorteile eines Vitamin-C-Serums:

1. Beugt einer verfrühten Hautalterung und Falten vor

Vitamin C schützt Deine Haut vor freien Radikalen, die Zellmembrane, Lipide und Proteine angreifen und auf Dauer zerstören. Somit wird einer verfrühten Faltenbildung vorgebeugt und die Spannkraft und die jugendliche Elastizität Deiner Haut bleibt länger erhalten.

2. Kollagenbildung wird angeregt

Bei Kollagen handelt es sich um ein körpereigenes Protein, das das Grundgerüst Deiner Haut darstellt. Im Alter nimmt der Kollagengehalt immer weiter ab, die Haut wird schlaff und das Resultat sind erste Fältchen. Das Vitamin C kurbelt die Kollagenbildung an und verlangsamt gleichzeitig den Kollagenabbau. Somit sieht Deine Haut länger prall und straff aus.

3. Aufhellende Wirkung bei Pigment- und Altersflecken

Vitamin C hemmt die übermäßige Melanin-Bildung, welche unter dem Namen Hyperpigmentierung bekannt ist und für Pigment- und Altersflecke verantwortlich ist. Die störenden Flecken werden reduziert und durch den aufhellenden Effekt sieht Dein Teint ebenmäßiger und strahlender aus.

4. Erhöht die Wirkung von Sonnenschutz

Als Antioxidans hilft Vitamin C dabei Deine Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen, die tief in die Hautschichten vordringen können. In Kombination mit einer Sonnencreme wirkt Vitamin C besonders effektiv, indem es Sonnenschäden an Deiner Haut verhindert und so einer frühen Hautalterung vorbeugt. Hast Du Dir trotz allem einmal einen Sonnenbrand geholt, sorgt das Vitamin C mit seiner kühlenden und heilenden Wirkung für eine angenehme und schnelle Linderung.

5. Pickel und Unreinheiten werden reduziert und die Wundheilung beschleunigt

Durch die antioxidative und entzündungshemmende Wirkung von Vitamin C werden Pickel, Mitesser sowie unreine und fettige Haut reduziert. Zusätzlich sorgt es für eine Verkleinerung der Poren. Dadurch, dass Vitamin C auch die Wundheilung unterstützt, kann das gesamte Hautbild bei Akne verbessert werden. Außerdem wird neuen Ausbrüchen vorgebeugt. Auch andere kleine Schönheitsmakel wie z.B. Aknenarben können mit einem Vitamin C Serum in den Griff bekommen werden.

Das könnte Dich auch interessieren: Unser Serum konnte sich im Test von Stylecollect gut behaupten!

6. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt

Das in den Seren enthaltene Vitamin C sorgt für einen ausreichenden Feuchtigkeitsgehalt Deiner Haut und hilft dabei, die wertvolle Feuchtigkeit länger zu speichern. Somit werden Fältchen gemindert und die Haut bleibt elastisch.

7. Dunkle Augenringe werden aufgehellt

Vitamin C entfaltet seine aufhellende Wirkung nicht nur bei sonnenbedingten Pigmentflecken. Auch dunkle Augenringe, die oft ungesund aussehen, werden reduziert und deutlich aufgehellt. Zudem lässt Vitamin C geschwollene Augen und Tränensäcke verschwinden. Du wirst erstaunt sein, wie ausgeschlafen und fit Du aussehen kannst. Selbst dann, wenn die Nacht einmal kürzer war.

8. Strahlender und ebenmäßigen Teint

Vitamin C reduziert unreine Haut und hat eine aufhellende sowie straffende Wirkung. Das Resultat ist ein ebenmäßiger und glatter Teint, der Dich gesund aussehen und jugendlich strahlen lässt.

Du siehst, ein Vitamin C Serum hat zahlreiche positive Eigenschaften für Deine Haut. Achte beim Kauf jedoch darauf, dass das Serum reine Ascorbinsäure enthält. Dies wird manchmal auch als Magnesium Ascorbyl Phosphate oder Sodium Ascorbyl Phosphate betitelt. Diese Vitamin C Derivate erzielen nachweislich die besten Ergebnisse in der Hautpflege.

Unser Vitamin C Serum enthält neben reiner Ascorbinsäure auch feuchtigkeitsspendendes Hyaluron. Weitere Inhaltsstoffe sind nährende Öle der Orangenschale. Eine wertvolle Wirkstoff-Kombination im Kampf gegen Anti-Aging sowie unreine Haut und Pigmentflecken. Selbstverständlich verzichten wir konsequent auf Tierversuche sowie Silikone, Parabene, Mineralöle, Mikroplastik und Parfüme.

Leave a Comment

0
0
Frau Hautpflege Sommer Hyluron Aktivkohle Tagespflege